Improtheater

 

Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und wir achten auf den vorgeschriebenen Mindestabstand.

 

Geeignet für Anfänger und für Teilnehmer mit Impro-Erfahrung.

Improvisationstheater macht nicht nur viel Spaß, es fördert auch die Kreativität, Spontanität und Flexibilität; es verbessert die Konzentration, die Fähigkeit zuzuhören und die Fähigkeit, selbstbewusst in der Öffentlichkeit zu sprechen. Es hilft uns, leichter Entscheidungen zu treffen und auf unsere Intuition zu hören und zu vertrauen.

 

Regelmäßige Teilnahme an Improtheaterkursen hat einen positiven Einfluss darauf, wie unser Gehirn funktioniert – nicht nur im Klassenraum sondern auch draußen in der echten Welt. Impro verbessert unsere Fähigkeit, schnell auf Informationen und Konzepte aus allen Ecken unseres Bewusstseins zurückzugreifen und sie auf neue Szenarien und Herausforderungen anzuwenden.

Und das wichtigste: Improtheater ist witzig und wird dich zum Lachen bringen! Und Lachen ist natürlich sehr gut für die Gesundheit.

 

Es ist möglich, jederzeit in den Kurs einzusteigen, da jeder Kurstermin einen eigenständigen Workshop darstellt. Die Workshops sind sorgfältig strukturiert, um den Teilnehmer*innen eine Reihe von Fähigkeiten beizubringen, die es ihnen ermöglicht, am Ende des Workshops selbstbewusst an längeren Szenen und Übungen teilzunehmen.

 

Zurzeit finden aufgrund der Pandemie keine Kurse statt. Voraussichtlich werden die Kurse im Juni wieder starten, zu den folgenden Zeiten:

Impro­theater auf Deutsch: Donnerstags 19:00-20:30

Improtheater auf Englisch: Samstags 17:30-19:00

Bitte online oder per E-Mail anmelden: über unser Online-Buchungssystem oder per E-Mail an info@lechatnoirberlin.de

Ein 6-wöchiger Anfängerkurs ist ab Juni ebenfalls geplant. Bei Interesse, schreibt uns gerne (an info@lechatnoirberlin.de), dann setzen wir euch auf die Liste der Interessierten und informieren euch, sobald wir wissen, wann der Kurs starten kann.  

Kursbuchung

Preise